Seminarinhalt Dantian – Chan Mi

Seminarinhalt Fünf Elemente

Seminarinhalt Dantian & Chan Mi

Der Seminarinhalt dieser Qigong Reise ist vielfältig.
Du erlernst die Dantian-Übungen und Chan Mi Gong auf eine Weise, in der Du die heilende, reinigende und ausgleichende Kraft schnell aktivieren und spüren kannst.
Wir beschäftigen uns auch mit der tieferen Bedeutung des Qigong & Chan Mi Gong und wie wir es in unser Leben integrieren können.

Die KRAFTVOLLEN ÜBUNGEN, die dieses Seminar Dir bietet:

Seminarinhalt Dantian Chan Mi

Dantian Übungen

Eine uralte daoistische Übungsreihe, die uns ausgleichen und den Geist beruhigen.
Es sind 9 Übungen, die einfach zu erlernen sind und die wir so verinnerlichen,
dass wir sie auch zu Hause üben können.

Seminarinhalt Dantian Chan Mi

Chan Mi Gong

Sie werden auch „Wirbelsäulen Qigong“ genannt,
In einem tiefen Entspannungszustand wellen, pendeln und drehen wir die Wirbelsäule,
damit sie sich dann, in der freien Bewegung, selbst entwinden kann.

Seminarinhalt Dantian Chan Mi

Die Lichtquelle

lässt uns kosmisches Qi durch den Bai Hui einatmen und mit dem Atem im Körper verteilen.
Wir dehnen dieses Licht wie eine Lichthülle aus, die uns energetisiert.

Kleiner Energiekreislauf

Meditationen Qigong

Der „Kleine Himmlische Kreislauf“ oder „Kleiner Energiekreislauf“ genannt ist eine geführte Meditation, in der wir die Haupt, und Neben-Energiezentren des Körpers aktivieren und stärken.

Die Meditationen aus dem Chan Mi Gong werden durch Mudren und Mantren begleitet.

Meditation

Meditationen Chan Mi

Die geführten Meditationen aus dem Chan Mi Gong beziehen Mudren und Mantren mit ein.
Mudren sind definierte Handhaltungen, die den Energiefluß leiten und Freude geben,
Mantren sind heilige Laute, „Samen-Silben“, die getönt werden und fundamentale Klänge erzeugen 

Meridianuhr

Hintergrundwissen

Wir beschäftigen uns auch mit der tieferen Bedeutung des Qigong und wie wir es in unser Leben integrieren können.

  • 3 Dantians (Tan Tiens)
  • Wandlungsphasen
  • Meridiane
  • Yin & Yang

Die Arbeit mit dem ENERGIEKÖRPER

Alles ist Energie, alles ist Vibration.

Es ist alles eine Frage, wie schnell die Atome sich bewegen.

Je fester die Materie, desto langsamer bewegen sich die Atome,
je feinstofflicher, desto schneller.

In der heutigen Zeit wird das Thema der Gesunderhaltung immer dringlicher.

Und mehr und mehr schaut man wieder bei den seit jahrtausenden bewährten Methoden zur Stärkung der Selbstheilungskraft und zum Erhalt der Gesundheit.
Die alten Methoden der Trad. Chinesischen Medizin, des Ayur Veda, sowie der schamanischen Riten aller Naturvölker, beziehen sich auf den Energiekörper.

 

Warum?

Über das Energiefeld kann Einfluß auf die körperlichen Ebenen genommen werden.
Dies ist nicht nur enorm effektiv, sondern hat auch keine Nebenwirkungen.
Diese Methoden zielen immer auf den Ausgleich der Energie, auf die Harmonisierung der Vibration ab.
Schöne Wellen anstelle von Störfrequenzen.

Damit wirken sie häufig unmittelbar und deutlich spürbar für den Menschen.

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Du wirst aus dem Seminar empfangen, was in Deiner jetzigen Lebensphase und Lebenssituation hilfreich ist.
Und auch ein tieferes Verständnis für Selbstheilung und Selbstentwicklung erfahren. 

Dieses Seminar eignet sich sowohl für Anfänger*innen als auch für Fortgeschrittene, sowie als Fortbildung.